Runder Tisch Holweide
Runder Tisch Holweide

Lesetipps vom Bücherschrankteam

Isabel Bogdan: Laufen

Eine Frau glaubt nach einem erschütternden Verlust, am Ende ihrer Kraft zu sein. Dennoch beginnt sie zu laufen. Ihre Runden werden von Woche zu Woche länger – und was als Davonlaufen beginnt, wird schließlich ein Weg zurück ins Leben. Weiterlesen

 

Elif Shafak: Der Geruch des Paradieses

In ihrem neuen Roman widmet sich Elif Shafak den dringlichsten Themen der heutigen Zeit. Eine berührende und zugleich explosive Geschichte über Identität, Politik, Glauben und die Türkei. Weiterlesen

 

Tove Ditlevsen: Kindheit

In „Kindheit“ erzählt Tove Ditlevsen vom Aufwachsen im Kopenhagen der 1920er Jahre in einfachen Verhältnissen. Tove passt dort nicht hinein, ihre Kindheit scheint wie für ein anderes Mädchen gemacht. Band 1 einer Trilogie. Weiterlesen

 

Monika Helfer: Vati

Monika Helfer schreibt fort, was sie mit ihrem Bestseller „Die Bagage“ begonnen hat: ihre eigene Familiengeschichte. Ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, ein Witwer, ein Pensionär, ein Literaturliebhaber. Monika Helfer umkreist das Leben ihres Vaters und erzählt von ihrer eigenen Kindheit und Jugend. Weiterlesen

 

Vicki Baum: Vor Rehen wird gewarnt

Vicki Baum, geboren 1888 in Wien, zählt zu den größten Erzählerinnen der deutschen Literaturgeschichte. Baums Bücher wurden von den Nazis verbrannt und als "jüdische Asphaltliteratur" verfemt, weshalb sie 1931 nach Hollywood auswanderte. Mit >Vor Rehen wird gewarnt< liegt ihr bester und lange Zeit vergessener Roman endlich wieder vor. Weiterlesen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lis Nörgaard, 2016

E-Mail