Runder Tisch Holweide
Runder Tisch Holweide

Bücherschränke in Holweide

Einweihung des Bücherschrankes am Platz an der Piccoloministraße 435 (Ecke Gerhart-Hauptmann-Straße)

 

Der Runde Tisch Holweide hatte alle Holweider BürgerInnen eingeladen, am 13. August den neuen Bücherschrank am Platz an der Piccoloministraße 435 einzuweihen. Es war en sehr schönes Fest und auch das anschließende Theater- und Musikevent "Köln liest" fand viel Begeisterung.

 

Die Gäste brachten Bücher mit und stellten sie in den Bücherschrank, der aber auch anschließend gut gefüllt wurde. Kaum war der Schrank eingeweiht, wurden auch schon die ersten BesucherInnen gesichtet.

 

Das Bücherschrank-Team um Marianne Böttcher stellte sich vor und freut sich auf viele neue Begegnungen mit Bücherfreunden. Das Team trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Veedelsbüro und alle AnwohnerInnen sind herzlich willkommen.

Kontakt: Marianne Böttcher, boettcher(ad)runder-tisch-holweide.koeln

EINWEIHUNG des Bücherschrankes am Holweider Marktplatz

Am Samstag den 11. Juni 2016 wurde der Offene Bücherschrank auf dem Marktplatz in Holweide eingeweiht.

 

Monika Schmiedt-Schomaker hatte vor gut einem Jahr die Initiave ergriffen und gemeinsam mit dem Runden Tisch Holweide gelang es ihr in kurzer Zeit, alle Hürden zu überwinden. Die Bürgerstiftung mit der Aktion Eselsohr untersützte die Initiative mit Rat und Tat.

 

Monika Schmiedt-Schomaker begrüßte die zahlreichen Gäste und enthüllte zusammen mit Katrin Luehmann im Beisein der Sponsoren den Bücherschrank, der dann schnell von den Anwesenden gefüllt wurde. Trotz des einsetzenden Regens konnte man schon bald die ersten Nutzer beobachten.

Enthüllung durch Monika Schmiedt-Schomaker, Katrin Lühmann, Barbara Kriebeler und Willi Vögeli

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lis Nörgaard, 2016

E-Mail